25.03.2018 | China – Tibet – Nepal – 11.000 Kilometer durch das Reich der Mitte

28,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Preis für Vortrag & Menü
Einlass: 18 Uhr | Beginn 19 Uhr


„Reich der Mitte“ – nicht die Europäer haben diesen Begriff geprägt, sondern die Chinesen selbst. Sie sahen in China einst das Zentrum der zivilisierten Welt. Heute erlebt das einstige Weltreich einen Wirtschaftsboom, wie es ihn sonst nirgendwo auf der Welt gibt. Das übt auch eine wachsende Faszination auf Reisende aus. Voller Neugier auf das historisch wie aktuell höchst interessante Land starteten Brigitte und Wolfgang Röller ihre Fernost-Reise der Superlative, bei der sie innerhalb von sechs Wochen 11.000 Kilometer zurücklegten. Wolfgang Röller nimmt das Publikum in dieser faszinierenden Schau mit, die Vielfalt der Kulturen im Reich der Mitte zu entdecken.

www.roeller-media.de

40 vorrätig

Artikelnummer: 2017015